Freitag, 2. Dezember 2016

Walk away

Hallöchen!
Im Moment kann ich niergends hinlaufen. Ich habe echt den Muskelkater meines Lebens in den Beinen und bin froh, dass ich einfach im Bett sitze und den ganzen Abend gammeln kann.
Meine Schicht für diese Woche ist beendet und oh mein Gott ich habe das Wochenende mal frei. Nächste Woche bin ich dann vom FSJ aus auf der Seminarwoche.
Heute möchte ich euch ein paar Produkte zeigen, die ich in der nächsten Zeit aufbrauchen möchte, bzw. so langsam aus dem Bestand meines Schminktisches verschwinden werden. Da ich Dinge die noch halb voll sind immer schlecht weg werfen kann und das eigentlich auch nicht möchte, werde ich auch wenn ich die Produkte nicht so super toll finde sie erstmal weiter benutzen.
Die Lippenpflegestifte von Blistex sind ja eigentlich immer ganz gut, allerdings hat dieser hier mir irgendwie nicht so zugesagt. Der Lip Tone ist leicht getönt und hat eigentlich eine wirklich schöne Farbe, die zu allem passt.Aber irgendwie finde ich die Konsistenz von dem Lip Tone nicht so ansprechend, denn ich finde er klebt ziemlich. Auch den Geschmack finde ich irgendwie unangenehm.
Ok, ich liebe diesen Stay with me Longlasting Lipgloss von Essence. Er hat die Farbe 02 My favorite Milkshake, die ich super schön finde. Der Lipgloss glänzt wirklich schön auf den Lippen und hält einfach auch mega lange. Der einzige Grund warum er so langsam ausziehen muss ist, dass ich ihn einfach schon ewig habe.
Genauso wie dieses Produkt von Essence. Den Bronzer in der Farbe 02 Bronzing star ist mittlerweile einfach viel zu alt. Trotz des Alters von mindestens sieben Jahren gibt er immer noch eine schöne Farbe ab. Er schimmert gleicht, was auf der Haut aber überhaupt nicht zu erkennen ist. Er gibt außerdem für den Alltag genau richtig viel Produkt ab und macht wirklich eine super Figur auf der Haut.
Dies ist das Alverde Multi-Korrektur Puder. Es hat einen Mix aus Lila, Gelb und Grün, was auf der Haut allerdings Transparent ist. Dieses Puder habe ich mir auf Empfehlung einer Youtuberin gekauft. Leider hat es mich irgendwie enttäuscht. Dieses Produkt ist vegan was ich auf jeden Fall gut finde. Allerdings gibt das Puder kaum Produkt ab oder ich habe ausgesehen, als hätte ich meine Haut im Backofen gehabt. Leider glänzte meine Haut nach ein paar Stunden dann auch wieder und und von Korrektur war auch nicht unbedingt die Rede. Schade eigentlich.
Zu letzte möchte ich euch noch den Rose tindted Highlighter von Alverde vorstellen. Auch er ist vegan und er riecht einfach himmlisch nach Beeren. Leider gibt er kaum "Glow" auf den Wangen und ist auch schon viel zu alt, weswegen ich beschlossen habe, ihn jetzt als Base aufzutragen, bevor ich dann noch einen anderen Highlighter benutze.

Sooo...das waren alle Produkte, die ich in der nächsten Zeit erstmal aufbrauchen möchte.
Abgesehen davon, habe ich letzten Freitag völlig vergessen euch einen schönen ersten Advent zu wünschen. Da ich Sonntag arbeiten musste, habe ich meinen ersten Advent auf der Arbeit verbracht und es deswegen auch so verpeilt.
Also wünsche ich euch jetzt einen schönen zweiten Advent und ein schönes Wochenende.
Bis nächste Woche
XOXO Elli





Kommentare:

  1. Den Highlighter von Alverde will ich schon ewig ausprobieren, weil er ja ein Dupe zum Highbeam von Benefit sein soll. Aber immer wenn ich dann bei dm bin, vergesse ich immer, dass ich ihn ja eigentlich kaufen wollte. :D
    Schade, dass du nicht so zufrieden mit ihm bist.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar. :)
      Ja ich war auch echt enttäuscht weil ich mich wirklich darauf gefreut habe ihn zu benutzen.

      Löschen
  2. Haha das mit dem Muskelkater kenne ich aber zum Glück geht das nach einer Weile wieder weg :) Den Labello von Blistex find eich toll :)

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    PS: Auf meinem Blog kannst du jetzt einen Shopping-Gutschein von AboutYou.de im Wert von 100€ gewinnen, ich würde mich freuen wenn du Lust hast teilzunehmen :)

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass der Highlighter nicht überzeugt. Einen richtig guten habe ich selbst bisher aber auch noch nicht gefunden.
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass dir der Alverde Highlighter nicht so gut gefällt, hatte den früher immer richtig gerne benutzt :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen